Südtirol - Bergwelt für Genussmenschen

Satte Wiesen, rauschende Bäche, Kristallklare Seen... Aus der Ferne hören Sie das Läuten der Kuhglocken, Sie spüren im Hier und Jetzt pure Glückseligkeit – willkommen in Südtirol...

Inmitten der Südtiroler Bergwelt genießen Sie pure Natur und einen unendlichen Blick in die Weite. Die klare Luft an der Sonnenseite der Alpen, ist das beste Heilmittel für gestresste Großstadt-Seelen. Wohin Sie auch schauen, erblicken Sie Gipfel. Sieben Nationalparks schützen die Bergwelt. Die imposante Dreiherrenspitze und andere Dreitausender, schirmen Südtirol rigoros vom Rest der Welt ab- und das ist gut so. Berge in den bizarrsten Formen, in immer wieder neuer Gestalt. Hohe Felstürme bauen sich vor Ihnen auf, mächtige Wände umrahmen die Täler, bizarre Zacken strecken sich dem Himmel entgegen. Sie leuchten in allen Schattierungen, wie auf einem Gemälde.
Die Region in Norditalien wird mit ihrer wild-romantischen Schönheit, der puren Bergluft und ihren herzlichen Einheimischen jedem Klischee einer Bergidylle gerecht...Und ist doch weit mehr als das, denn in Städten wie Bozen, hat sich eine spannende, avantgardistische Szene entwickelt! Also täuschen Sie sich nicht, denn obgleich die Südtiroler ihre Traditionen pflegen, sind sie absolut dem Hier und Jetzt aufgeschlossen und modern.

Heimatgefühle
Wenn Sie nach Südtirol reisen, werden Sie das Gefühl nicht los, mitten in einem idyllischen Heimatfilm gelandet zu sein und wahrscheinlich würde es Sie nicht verwundern, wenn Sie im nächsten Moment, die Helden Ihrer Kindheit, Heidi und Peter live treffen würden. Die Bauernhäuser aus wettergegerbtem Lärchenholz sind mit Schindeln gedeckt, die Balkone sind üppig mit Geranien dekoriert und aus den Almhütten, die überall zu einer Einkehr einladen, duftet der verführerische Duft von Speckknödeln und Schlutzkrapfen. Kulinarischer Genuss auf die deftige Art, genau das Richtige, nach einer ausgiebigen Wanderung.

Balsam für die Seele
Die Südtiroler Bauernwelt ist pure Wellness für die Seele. Sie werden sich erholen, ganz bestimmt! Mit jedem Atemzug! Packen Sie Ihre Wanderschuhe ein und wandern Sie zwischen Weinbergen, malerischen Seen und Burgruinen. Wenn Ihnen der Sinn nach etwas Abenteuer steht, dann kraxeln Sie die Klettersteige bis ganz nach oben. 20 000 Kilometer markierte Wanderwege warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Von einigen Gipfeln haben Sie so klare Sicht, dass Sie das Mittelmeer fast greifen können.

Südtirol aber ist vor allem auch ein Stück Italien, mit einem sehr charmantem Mix deutscher und österreichischer Einflüsse. 300 Sonnentage im Jahr sind ein weiteres Argument, um gen Süden zu ziehen und die Mischung aus alpenländischem Lebensstil und Italienischem Dolce Vita ist perfekt. Der Cappuccino wird in den engen, verwinkelten Gassen von Sterzing genau so liebevoll aufgeschäumt, wie in Neapel, die Pizza in den malerischen Laubengängen der Provinzhauptstadt Bozen üppig mit Büffelmozzarella belegt, wie im südlicheren Cilento.

Design und Genuss
Die Kreativität der Bewohner ist grenzenlos, darauf werden Sie überall stoßen. Ob in ungewöhnlichen Museen, Designhotels, futuristischen Wellnessoasen oder bei zeitgenössischer Kunst. Und Sie werden das Gefühl nicht los, mitten im Schlaraffenland gelandet zu sein. Alleine, was Sie alles am Wegesrand finden werden: Weintrauben, Walnüsse, Aprikosen, Feigen...

Der prämierte Südtiroler Wein, die Erlebnis-Skigebiete, die Dolomiten und weitere Highlights machen Südtirol zu einer ganz besonderen Region, die es immer wieder neu zu entdecken gilt. Wir zeigen Ihnen ausgefallene Plätze, ausgewählte Berghütten, moderne Häuser und originelle Wohnungen vom Alpenkamm bis an den Gardasee.

Südtirol ist schnell erreichbar und bietet sich für ein verlängertes Wochenende oder einen ausgedehnten Urlaub an. Egal ob Sie Wandern, Skifahren, Sommerfrische oder Badeurlaub machen möchten, wir finden das Passende für Sie. Ein Teil unserer Mitarbeiter stammt aus Südtirol und kennt die besten Plätze für Ihren nächsten Urlaub.

Was Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Am besten Sie halten vor Ihrer Reise Diät, denn das Essen in Südtirol und dem Trentino ist ausgesprochen gut. Die Risottos aus der Region werden Sie in Verzückung geraten lassen. Probieren Sie auch Schlutzkrapfen und die herzhaften Kaminwurzen.

Kein Besuch in Südtirol, ohne auf den Spuren des geheimnisvollen Ötzi zu wandeln. Alles über den legendären Mann aus dem Eis, erfahren Sie im Bozener Archäologie-Museum. Natürlich sollten Sie auch noch einen Abstecher ins Messner Mountain Museum in Sigmundskron machen, hier erwartet Sie eine ganz eigene (Berg-) Welt.
Wandern Sie durch die enge Bletterbachschlucht. Rauschende Wasserfälle und unberührte Natur werden Sie begeistern. So ganz nebenbei erfahren Sie auf dem gut ausgeschilderten Lehrpfad alles über die Entstehungsgeschichte der Dolomiten.

Sie suchen das typische Heidi-Idyll? Dann rauf auf die Seiser Alm. Auf der größten Hochalm Europas erwarten Sie satte Blumenwiesen vor bizarrer Bergkulisse, herrlich, um einen ganzen Tag einfach nur zu entspannen und die Szenerie zu genießen.
  • Ferienhäuser & Villen
    Traumhäuser alla Italimar Ferienhäuser und Villen. Mitten im Leben, allein am Strand, in grandioser Panoramalage.
  • Ferienwohnungen
    Individuelle Ferienwohnungen alla Italimar Ferienwohnungen für jeden Geschmack: Romantisch mit Kamin, günstig, großzügig für Familien, direkt am Meer und in wilden Berglandschaften.
  • Hotels
    Außergewöhnliche Ferienhotels alla Italimar Charmante Familienhotels in bezaubernder Lage direkt am Meer oder in den Bergen, herzlicher Service und die gute "cucina italiana".
  • Skihütte
    Individuelle und einzigartige Unterkünfte auf über 3000 Meter Höhe mit und ohne modernen Komfort. Genießen Sie puristische Berghütten direkt an der Skipiste mitten auf dem Gletscher.

Reisetipps in dieser Region

Wikipedia

Südtirol ist die nördlichste Provinz Italiens und bildet zusammen mit der Provinz Trient die autonome Region Trentino-Südtirol. Landeshauptstadt Südtirols ist Bozen. Einst wegen der Kurorte und des milden Klimas stark besucht, wurde Südtirol in den letzten Jahrzehnten zunehmend von Wintersport und sommerlichem Erlebnisurlaub geprägt. Der Ortler ist mit 3905 m der höchste Berg Südtirols. Weitere Berge sind in der entsprechenden Kategorie verzeichnet. Die Haupttäler sind: Etschtal, Eisacktal, Vinschgau und Pustertal. [...]

Youtube

italimar.com verwendet cookies. Schließen