NEWS

"Selten passen Genuss und Gesundheit beim Essen so gut zusammen wie bei der traditionellen Mittelmeerküche im Cilento", sagt der bekannte Hamburger Ernährungswissenschaftler Prof. Michael Hamm. Schlemmen mit Freude und ohne Reue, lautet das Motto beim Genießer- und Kochkursurlaub im Cilento.

Ein Konzept, das ankommt: "So schmeckt der Sommer" schreibt Geo Saison und empfiehlt unseren Kochkurs seinen anspruchsvollen Lesern.

Die Presse und viele glückliche Kochkurs-Gäste sind begeistert. So wie Ernährungs-Experte Prof. Hamm. Nicht umsonst schätzt er den Nationalpark als "besten Lernort für eine gesundheitsbewusste Ernährung" und empfiehlt unseren Kochkurs im Cilento sogar den Mitgliedern der Deutschen Herzstiftung.

UNTERKÜNFTE

Agriturismo Il Mulino

Ein Landgut wie aus dem Bilderbuch: Absolut ruhig und mit traumhaftem Meerblick liegt das kleine Familiengut "Il Mulino" oberhalb des bekannten Badeorts Acciaroli mitten im Nationalpark.

Agriturismo I Fornari

Ruhe, cilentanischer Charme und die typische cucina italiana - das mehrfach ausgezeichnete Landgut I Fornari mit seinem großen Swimmingpool und den liebevoll eingerichteten Zimmern und frei stehenden Ferienhäuschen ist einer der schönsten Agriturismi im Cilento.

Weitere Unterkünfte finden Sie hier bei uns auf www.italimar.com.
Sie haben die freie Auswahl aus über 200 persönlich ausgewählten Feriendomizilen im Cilento und anderen Regionen Süd-Italiens.

PREISE & TERMINE

"Il Cilento apre le sue cucine" - Kochen & Schlemmen im Cilento

1 Tag Kochkurs 69 € pro Person
(inklusive 1 mehrgängiges Schlemmermenü mit Getränken des Hauses)

Termine 2016.

Der Kochkurs findet jeden MITTWOCH außer im Juli und August statt.

Bitte beachten Sie die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen pro Kurs.

Auf Anfrage sind auch andere Termine und Wunschthemen möglich.

Kochkurse und Genießerreisen

"Il cilento apre le sue cucine" Nirgendwo lernen Sie Süditalien, sein Temperament und die mediterrane Lebensfreude der Menschen besser kennen als in der Küche eines Landguts im Cilento. Lernen Sie in ungezwungener Atmosphäre alles über die echte cucina italiana. "Der Cilento öffnet seine Küchen" lautet das Motto der Kochkurs- und Genießertage unter der Schirmherrschaft des Nationalparks Cilento. Leichte Fischgerichte nach der weltberühmten dieta mediterranea, hausgemachte Pasta, alte Familienrezepte und phantasievolle Neu-Kreationen – kochen, entdecken, entspannen und genießen. Im Cilento gibt es keine Lehrstunden. Hier wird pure Freude am Kochen und genussvollem Essen vermittelt. Auch bisherige Küchenmuffel werden begeistert sein. Ars Vivendi im Cilento.
Infos & Buchung: info@italimar.com Wir beraten Sie gerne! Die Familie von Luisa Aceto weiht Sie in die Geheimnisse der italienischen Küche ein. Auf ihrem Landgut "Il Mulino" zaubert die mitreißende Köchin Luisa Antipasti, hausgemachte Pasta, traditionelle Primi und Secondi mit köstlichen Fischspezialitäten. Und ab und zu geben auch andere bekannte Küchenchefs ein Gastspiel bei "Il Cilento apre le sue cucine". Außerhalb der heißen Hochsommermonate wird jeden Mittwoch im „Il Mulino“ gemeinsam gekocht. Für viele der Höhepunkt ihres Cilento-Urlaubs. Drumherum bleibt viel Freizeit für Entdeckungs-Touren ans Meer, zu den Tempeln von Paestum oder ins Hinterland des zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannten Nationalparks. Wer will, fährt mit einem Fischer in Marina di Casal Velino hinaus aufs Meer zum Fischen oder schaut bei der Weinlese und Olivenernte auf den Landgütern zu. Im Herbst geht es zum Pilze sammeln in die Wälder. Der Kochkurs ist auch idealer Anlass für einen günstigen Kurztrip in den Cilento. Wochentags sind die Flüge nach Neapel und Salerno besonders günstig. Raus aus dem Alltag – rein ins genussvolle Schlemmervergnügen! Sie wohnen auf einem der bezaubernden Landgüter, im Hotel oder in einem von über 200 Feriendomizilen ihrer Wahl. Ab mittags wird gekocht und dann gemeinsam geschlemmt. In kleinen Gruppen entsteht echt italienisches Flair. Si parla italiano heißt das Motto. Beim Kochen wird so viel wie möglich Italienisch gesprochen. Aber keine Angst. Eine deutsche Dolmetscherin ist immer dabei. So bleibt kein Tipp unverstanden und trotzdem wird Ihr Genießerurlaub im Cilento "molto italiano"!
Wir empfehlen Ihnen folgende Alternativen

Kochkurse und Genießerreisen

"Il cilento apre le sue cucine"

 

Nirgendwo lernen Sie Süditalien, sein Temperament und die mediterrane Lebensfreude der Menschen besser kennen als in der Küche eines Landguts im Cilento. Lernen Sie in ungezwungener Atmosphäre alles über die echte cucina italiana. "Der Cilento öffnet seine Küchen" lautet das Motto der Kochkurs- und Genießertage unter der Schirmherrschaft des Nationalparks Cilento. Leichte Fischgerichte nach der weltberühmten dieta mediterranea, hausgemachte Pasta, alte Familienrezepte und phantasievolle Neu-Kreationen – kochen, entdecken, entspannen und genießen. Im Cilento gibt es keine Lehrstunden. Hier wird pure Freude am Kochen und genussvollem Essen vermittelt. Auch bisherige Küchenmuffel werden begeistert sein. Ars Vivendi im Cilento.

Infos & Buchung:

info@italimar.com Wir beraten Sie gerne!

 

Die Familie von Luisa Aceto weiht Sie in die Geheimnisse der italienischen Küche ein. Auf ihrem Landgut "Il Mulino" zaubert die mitreißende Köchin Luisa Antipasti, hausgemachte Pasta, traditionelle Primi und Secondi mit köstlichen Fischspezialitäten. Und ab und zu geben auch andere bekannte Küchenchefs ein Gastspiel bei "Il Cilento apre le sue cucine".

 

Außerhalb der heißen Hochsommermonate wird jeden Mittwoch im „Il Mulino“ gemeinsam gekocht. Für viele der Höhepunkt ihres Cilento-Urlaubs. Drumherum bleibt viel Freizeit für Entdeckungs-Touren ans Meer, zu den Tempeln von Paestum oder ins Hinterland des zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannten Nationalparks. Wer will, fährt mit einem Fischer in Marina di Casal Velino hinaus aufs Meer zum Fischen oder schaut bei der Weinlese und Olivenernte auf den Landgütern zu. Im Herbst geht es zum Pilze sammeln in die Wälder.

 

Der Kochkurs ist auch idealer Anlass für einen günstigen Kurztrip in den Cilento. Wochentags sind die Flüge nach Neapel und Salerno besonders günstig. Raus aus dem Alltag – rein ins genussvolle Schlemmervergnügen!

 

Sie wohnen auf einem der bezaubernden Landgüter, im Hotel oder in einem von über 200 Feriendomizilen ihrer Wahl. Ab mittags wird gekocht und dann gemeinsam geschlemmt. In kleinen Gruppen entsteht echt italienisches Flair. Si parla italiano heißt das Motto. Beim Kochen wird so viel wie möglich Italienisch gesprochen. Aber keine Angst. Eine deutsche Dolmetscherin ist immer dabei. So bleibt kein Tipp unverstanden und trotzdem wird Ihr Genießerurlaub im Cilento "molto italiano"!

italimar.com verwendet cookies. Schließen